Seminare » TCM-Ausbildung

 
05
Jul

TCM Diätetik - Ernährungsberater

Dauer: 05.07.2018 bis 01.09.2018
Donnerstag bis Sonntag 05.07.18 - 08.07.18 und Samstag 01.09.18  -  Beginn: 9:00 Uhr

 

Alle Nahrungsmittel sind eine Form von Energie.Diese nach den Prinzipien der chinesischen Medizin zu erkennen,einzuschätzen und für ein Leben in Gesundheit nutzbar zu machen bringt Ihnen Herrn Magel anschaulich und lebendig nahe.

In der TCM spielt die Ernährung eine wichtige Rolle in Prävention und Therapie. Die Diätetik kann für sich alleine als Therapieverfahren stehen oder andere Therapieformen wie Akupunktur, TUINA oder Phytotherapie effektiv ergänzen. Sie trägt dazu bei das Wohlbefinden zu verbessern, den Heilungsprozess zu unterstützen und allgemein die Vitalität und das Abwehrsystem zu stärken.

Nahrungsmittel werden in der chinesischen Ernährungslehre als Heilmittel eingesetzt - je nach individueller Konstitution und Diagnose.

INHALTE:

Grundlagen der Chinesischen Ernährungslehre

Einteilung der Nahrungsmittel:

Thermisches Verhalten, Geschmacksrichtung

Energiebewegung bzw. Wirkrichtung,

Funktionskreiszuordnung, Organzeituhr

Anamneseübungen

diätetisch relevante Syndromdiagnostik

Formulieren einer diätetischen Therapie

Ernährung in verschiedenen Jahreszeiten/Lebensabschnitten

Die gesunde Ernährung:

Stärken der Mitte, Auffüllen der Reserven

Porträts wichtiger Lebensmittel

Nahrungsmittelbeispiele und Kombinationen zu den wichtigsten Syndromen

Diätetik bei YANG/QI Mangel, YIN / XUE Mangel

Zubereitung, Yangisieren und Yinisieren

Kombination von Nahrungsmitteln und westlichen Kräutern

Diätetische Therapie zu häufigen Krankheitsbildern und Symptomen

ANWENDUNGSGEBIETE:

Nach dieser Ausbildung sind Sie in der Lage,eine individuelle, den Beschwerden des Patienten gemäße Ernährungsberatung nach den Prinzipien der Chinesischen Medizin  durchzuführen. Sie beraten präventiv einzelne Personen sowie Gruppen in bestimmten Lebensabschnitten wie Schwangerschaft, und Stillzeit, Kindheit und Alter. Sie begleiten Menschen auf dem Weg, ihre optimale Ernährung zu finden so dass diese als Grundpfeiler zur Heilung und Gesunderhaltung im Leben ihren Platz findet.

Dozent:

HP Helmut Magel, seit 1990 eigene TCM Praxis, Akupunktur, Kräutermedizin, Ernährungs- und Lebensberatung. Dozent seit 1996. Autor zahlreicher Fachartikel zur Chinesischen Medizin und Ernährung. Autor des Diätetik-Teils im „Leitfaden Chinesische Medizin“ (Elsevier).

Herr Magel ist bekannt für sein umfangreiches Wissen, seine langjährige Praxiserfahrung und seine begeisternde Art zu unterrichten. Sein anschaulicher, systematischer Unterricht ist reich an praktischen Beispielen und Tipps für die Praxis.

SEMINARGEBÜHR:

588 Euro als Gesamtzahlung

123 Euro / Tag / Ratenzahlung möglich

Termine:

05.07.18 / 06.07.18 / 07.07.18 / 08.07.19

01.09.18 Fallstudien / Prüfung / Praxis

Jeweils 09.00 Uhr bis 16.15 Uhr

Zielgruppe:

Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Ärzte, Sportwissenschaftlicher, Logopäden, medizinische Fachberufe, Osteopathn

Voraussetzungen:

TCM Grundkenntnisse sind von Vorteil für die Teilnahme.

Für das Zertifikat Ernährungsberater nachTCM ist mindestens der TCM Praktiker erforderlich - 68 UE/ Ideal zusätzlich TCM ZangFU und TCM Diagnostik

Gerne senden wir Ihnen unsere Studienbroschüre TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN zu oder beraten Sie persönlich.

Flyer zum Download:

» FLY TCM Diätetik 2018.pdf

» TCM Anmeldung 2018.pdf

 

Alle Nahrungsmittel sind eine Form von Energie.Diese nach den Prinzipien der chinesischen Medizin zu erkennen,einzuschätzen und für ein Leben in Gesundheit nutzbar zu machen bringt Ihnen Herrn Magel anschaulich und lebendig... » weiterlesen

31
Aug

TCM Fallstudienseminar - DIÄTETIK

31.08.18  -  Beginn: 15:00 Uhr

Im Anschluss an die Seminartage TCM Ernährungsberater wird hier der Dozent Fälle aus der eigenen Praxis vorstellen. Die Therapiemöglichkeiten werden miteinander erarbeitet.

Praxisanteil: z.B. Frühstück in der TCM

DOZ: HP Helmut Magel, Ernährungsberater, Fachdozent für TCM Themen westliche Kräuter und Ernährung

Gebühr 69 Euro

 

Im Anschluss an die Seminartage TCM Ernährungsberater wird hier der Dozent Fälle aus der eigenen Praxis vorstellen. Die Therapiemöglichkeiten werden miteinander erarbeitet.

Praxisanteil: z.B. Frühstück in der TCM

DOZ: HP Helmut Magel,... » weiterlesen

21
Sep

MOXATHERAPIE - TCM Traditionelle Chinesische Medizin

Freitag 21.09.18, 15.00 Uhr - 19.15 Uhr  -  Beginn: 15:00 Uhr

Aus unserem Praxismodul METHODEN: Unterschiedliche Therapieverfahren kennenlernen - durchführen - in die eigene Praxistätigkeit einbauen werden die TCM Grundlagen vorgestellt, diagnostische und therapeutische Methoden aufgezeigt.

Welche Möglichkeiten zu Moxen gibt es - Warum Moxen - was bewirkt Moxibustion in Körper und Psyche

Einführung in die TCM - Grundlagen Theorie - Der Schwerpunkt liegt in der Praxis der Moxibustion im Bereich

Immunsystem stärken - Gynäkologie -Prophylaxe Apoplex - Psychische "Dysbalancen" - Stagnationen

Machen Sie erfahrungen mit Direktmoxa und Moxazigarre!

Dozentin: HP Hannelore Klier

Gebühr: 69 Euro

Uhrzeit 15-19.15 Uhr

Aus unserem Praxismodul METHODEN: Unterschiedliche Therapieverfahren kennenlernen - durchführen - in die eigene Praxistätigkeit einbauen werden die TCM Grundlagen vorgestellt, diagnostische und therapeutische Methoden aufgezeigt.

Welche Möglichkeiten zu... » weiterlesen

22
Sep

TCM Organsysteme ZANG FU - Aufbau in Theorie und Praxis

Dauer: 22.09.2018 bis 24.02.2019
22.09.18/23.09.18/13.10.18/27.10.18/Jan19/Feb19  -  Beginn: 9:00 Uhr

Die Arbeitsweise nach dem ZANGFU System ist Kernstück der TCM Ausbildung

Die inneren Organe werden mit ihren jeweiligen zugehörigen Aspekten erarbeitet und ein Zusammenhang von körperlichen und psychischen Erkrankungen definiert.

Funktionskreise mit Organpaar - Meridianpaar - Sinnesorgan - Emotion - Seelenaspekt - Gewebe

Syndromlehre - Pathologie - Fallstudien - Therapeutische Möglichkeiten  - Differentialdiagnostik häufiger Erkrankungsmuster:

Schlafstörungen, Schwindel, Ödeme, Diarrhoe, Obstipation, Hypertonie, Leistungsschwäche, Psychosomatische Krankheitsbilder, Schmerzsyndrome

Vertiefende Besprechung entsprechender Akupunkturpunkte auf den Ebenen Körper-Psyche-Geist mit jeweiligen Behandlungsempfehlungen / Kombinationsmöglichkeiten / Stimulationsmöglichkeiten / westlichen Kräuter(tinkturen) - Rezepturen TCM - Vitalpilze

DOZ HP Hannelore Klier

Dieses Modul ist Inhalt der Ausbildung TCM Therapeut und/oder als intensive Vorbereitung für den Studiengang Ernährung/Diätetik.

Voraussetzung: TCM Grundlagen.

Ausbildungsgebühr  861 Euro

Die Studientage sind auch einzeln buchbar.

Die jeweilige Inhaltsbeschreibung schicken wir Ihnen gerne zu

Die Arbeitsweise nach dem ZANGFU System ist Kernstück der TCM Ausbildung

Die inneren Organe werden mit ihren jeweiligen zugehörigen Aspekten erarbeitet und ein Zusammenhang von körperlichen und psychischen Erkrankungen... » weiterlesen

19
Okt

TCM Praktiker / TCM Therapeut Modul Grundlagen

Dauer: 19.10.2018 bis 25.01.2019
19.10.18/20.10.18/21.10.18/07.12.18/08.12.18/09.12.18/Prüfung+Praxis Januar 2019  -  Beginn: 9:00 Uhr

Schritt für Schritt zur TCM - modulare Ausbildung mit System

Immer mehr Therapeuten erkennen das Potential der TCM - auch die Nachfrage steigt stetig. Eröffnen Sie sich neue Perspektiven für Ihren beruflichen Erfolg und Ihre persönliche Erfüllun. Arbeiten Sie in Zukunft mit einem anerkannten, gut strukturierten, ganzheitlichen Medizinsystem.

Aus den langjährigen Erfahrungen in Praxis und Ausbildung im Bereich der TCM wurde ein System entwickelt, das Ihnen fundiertes Wissen von Anfang an vermittelt und dem Prinzipt folgt:

                           THEORIE + PRAXIS von Anfang an HAND in HAND

Der Studiengang TCM PRAKTIKER  - Schwerpunkt AKUPRESSUR / Akupunktur ; GUA SHA FA; MOXIBUSTION vermittelt folgende Inhalte:

Substanzen des Lebens  QI , XUE, JING, SHEN, JINYE - Konzept  von YIN und Yang - Krankheitsursachen im Sinne der TCM - Organtheorie im Sinne der TCM ZANG FU (5 Elemente) - Grundlagen der TCM Diagnostik, Anamneseerhebung, Zungendiagnostik - Erlernen von Akupunkturpunkten auf verschiedenen Meridianen - Behandlungsprinzipien , Therapeutische Herangehensweisenwie  Kristallpunktur, Akupressur, Magnetpflaster, Ernährungsempfehlungen

Praxis intensiv GUA SHA FA / Moxibustion / Akupunktur

Die Schabemethode in der TCM - typische Anwendungsgebiete wie Abwehrschwäche, Schmerztherapie, Ausleitung und Entgiftung, psychische Störungen, Hautkrankheiten, Allergien, Innere Erkrankungen

Die Moxibustion in der TCM - Direktmoxa, Moxazigarre, Ingwermoxa - typische Anwendungegebiete wie psychosomatische Störungen, Krämpfe, Vitalisierung

Therapieschemata erarbeiten - praktische Übungen

Zielgruppe: Heilpraktiker, Gesundheitspraktiker, Physiotherapeuten, Masseure, Osteopathen, medzinisches Fachpersonal, Körpertherapeuten, Heilpraktikeranwärter

Ziel: Der Studiengang schließt mit einer Prüfung und Zertifikat ab und befähigt die Teilnehmer effizient mit verschiedenen Methoden aus der TCM in eigener Praxis oder auch als kompetenter Partner in einer naturheilkundlich orientierten Praxis / Klinik zu arbeiten.

Dozentin: HP Hannelore Klier 

Studiengebühr: 788 Euro                  Studiendauer 1 Semester          63 UE  

zzgl. 88 Euro Einschreibegebühr incl. ausführlicher Skript, Akupunkturatlas, Akupunkturposter, Schabematerialen, Nadeln, Kristallen, Moxakegeln.

Aus diesem Studiengang heraus stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Spezifizierung zur Verfügung: Ernährungsberater TCM, QI GONG Übungsleiter, TUINA MAssagetherapeut, Ausbildung TCM Therapeut - Schwerpunkt Akupunktur

Im Menüpunkt Heilpraktikerschule / Ausbildung TCM finden Sie weitere Informationen. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Studientage jeweils FR-SO / FR-SO / SA Prüfung GUA SHA FA

Uhrzeiten: 9.00 Uhr - 16.15 Uhr.

Wir freuen uns wenn Sie unsere TCM Seiten besuchen :

www.tcm-ausbildungen-kulmbach.de

www.tcm-praxis-ausbildungen.de

Schritt für Schritt zur TCM - modulare Ausbildung mit System

Immer mehr Therapeuten erkennen das Potential der TCM - auch die Nachfrage steigt stetig. Eröffnen Sie sich neue Perspektiven für Ihren beruflichen Erfolg und Ihre... » weiterlesen