Seminare im April 2019

 
06
Apr

START HEILPRAKTIKERINTENSIVAUSBILDUNG

Dauer: 06.04.2019 bis 12.12.2020
Collineo Heilpraktikerschule Kulmbach, An den Weinbergen 5  -  Beginn: 9:00 Uhr

Start unserer 2-jährigen Intensivausbildung für TeilnehmerInnen mit medizinischen Vorkenntnissen.

Gerne senden wir Ihnen den aktuellen Lehrplan zu oder stehen Ihnen persönlich für Fragen zur Verfügung. Nähere Angaben finden Sie unter dem Menüpunkt HEILPRAKTIKERSCHULE / Ausbildung Heilpraktikerin

Gasthörertermine: 02.03.19/16.03.19

Dozententeam:

HP Doris Hartwig, HP Helmut Deinzer, HP Rainer Bienlein, HP Crystal Ramming

 

Start unserer 2-jährigen Intensivausbildung für TeilnehmerInnen mit medizinischen Vorkenntnissen.

Gerne senden wir Ihnen den aktuellen Lehrplan zu oder stehen Ihnen persönlich für Fragen zur Verfügung. Nähere Angaben finden Sie unter dem... » weiterlesen

26
Apr

SHIATSU Achtsame Berührung und gezieltes Behandeln

Dauer: 26.04.2019 bis 25.10.2019
26.04.19/24.05.19/28.06.19/19.07.19/06.09.19/25.10.19 Collineo Heilpraktikerschule Kulmbach  -  Beginn: 16:00 Uhr

Das Shiatsu wurde vor ca. 100 Jahren in Japan entwickelt. Seine praktischen Wurzeln liegen in jahrtausendealten Massageformen des Ostens. Das theoretische Konzept entspringt der TCM mit ihrem Meridiansystem und den Fünf Wandlungen.

Shiatsu ist eine Körperarbeit die darauf abzielt, mit sehr achtsamen Berührungen blockierte Energien in Bewegung zu bringen und zu harmonisieren.

Shiatsu wurd am bekleideten Körper durchgeführt. In alter Tradition wird auf einem Futon am Boden behandelt. Es sind jedoch auch Behandlungen auf Stuhl oder Liege möglich.

In diesem Fortbildungsseminar werden Sie, aufeinander aufbauend, einen Einblick in die Basistechniken des Shiatsu bekommen. Diese üben wir in Partnerarbeit an verschiedenen Bereichen des Körpers. Außerdem lernen Sie einzelne Akupressurpunkte und deren Wirkungsweise kennen.

1./2. Nachmittag:

Meridiansystem und fünf Wandlungen im Shiatsu. Dehnübungen für die Meridiane. Befunderstellung im Shiatsu. Die Arbeit aus dem Hara. Behandlung der Körperrückseite. Schwerpunkt Blasenmeridian. Unterstützung, Lagerung.

3./4. Nachmittag:

Meridiandehnübungen. Arbeit mit Mutter und Kindhand. Rotationen und Dehnungen für die Gelenke. Berühungsqualität des Shiatsu. Einsinken versus Druck. Behandlung Körpervorderseite. Schwerpunkt Magenmeridian und Fußbehandlung

5./6. Nachmittag:

Meridiandehnübungen. Arbeit mit Leere (Kyo) und Fülle (Jitsu). Behandlung in der Sitzposition. Behandlung von Kopf, Hals und Nacken, Behandlung der Hände. Notfallpunkte. Abschlussmeditation "Die füng Wandlungen"

Termine:  26.4./24.5./28.6./19.7./6.9./25.10.19  jeweils von 16.00 - 20.15 Uhr

Kosten: 369Euro  UE 30

Dozentin: Rosalinde Schneider, ShiatsuPraktikerin, Heilpädagogin, Shiatsu Praktikerin

Das Shiatsu wurde vor ca. 100 Jahren in Japan entwickelt. Seine praktischen Wurzeln liegen in jahrtausendealten Massageformen des Ostens. Das theoretische Konzept entspringt der TCM mit ihrem Meridiansystem und den Fünf Wandlungen.

Shiatsu ist eine... » weiterlesen