Ihre Nachricht an uns:

Termine und Gebühren (HP Psychotherapie)

Die gesamte Unterrichtszeit mit Theorie, Praxis und Prüfungsvorbereitung beträgt 252 UE.

Diese finden an 12 Samstagen (Theorie) + 6 Samstagen (Prüfungsvorbereitung) + 18 Freitagnachmittagen (Praxismodule) verteilt über einen Zeitraum  von ca. 20 Monaten statt.

Durch die zeitlichen Abstände bleibt Ihnen ausreichend Zeit für Eigenreflexion und zur Vertiefung der Lerninhalte.

Unterrichtzeiten:

Praxismethoden und Fallstudien: Feitag von 15.00 – 19.15 Uhr  (30 min. Pause) 5 UE

Gerne senden wir Ihnen den aktuellen Lehrplan zu bzw. finden Sie die Einzeltermine auch unter dem Menüpunkt TERMINE

Theorie, Prüfungsvorbereitung: Samstag von 10.00 – 17.45 Uhr (1 Std. Mittagspause) 9 UE

Gerne senden wir Ihnen den aktuellen Lehrplan zu bzw. finden Sie die Daten auch unter dem Menüpunkt TERMINE - TERMINKALENDER

Start THEORIE jeweils FEBRUAR jährlich

Start PRÜFUNGSVORBEREITUNG jeweils März/APRIL jährlich

Termine  THEORIE

Februar
DOZ B. Rudek          
  • Differenzierung von Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie, Beratung und Therapie
  • Klassifikation psychischer Erkrankungen
  • Allgemeine Psychopathologie – Elementarfunktionen
März
DOZ B. Rudek
  • Psychiatrische und psychotherapeutische Diagnostik Anamnese, Zusatzdiagnostik und Befunderhebung
  • Körperlich begründbare psychische Störungen; akute und chronische Psychosen – Delir, Demenz….
April
DOZ B. Rudek
  • Affektive Störungen; Depression, Manie und bipolare Störungen
  • Psychopharmaka; Antidepressiva, Neuroleptika…..
Mai
DOZ U. Uekötter
  • Schizophrenie; schizotype und wahnhafte Störungen
  • Suizidalität; Krisenintervention, psychiatrische Notfälle
Juni
DOZ B. Rudek
  • Grundlagen der Psychotherapie
  • Rahmenbedingungen und Wirksamkeit
  • Kernvariablen der Gesprächstherapie
  • Einblick in die Neurobiologie, Psychoneuroimmunologie und Stressforschung
Juli
DOZ B. Rudek
  • Sigmund Freud und die Psychoanalyse; Neurosenlehre, Entwicklungsphasen, Abwehrmechanismen, Instanzen – Modell, die klassische Psychoanalyse
August
DOZ B.Rudek
  • Einblick in die Psychotraumatologie
  • Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen
  • Neurotische Störungen
  • Angst- und Zwangsstörungen
September
DOZ B. Rudek
  • Konversionsstörungen, dissoziative und somatoforme Störungen
  • Essstörungen
  • Sexuelle Störungen
  • Schlafstörungen
Oktober
DOZ B. Rudek
  • klassische Psychosomatik
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie; Entwicklungs- Verhaltens- und emotionale Störungen
November
DOZ B. Rudek
  • Verhaltenstherapie; klassische und operante Konditionierung; kognitive Methoden, Lernen am Modell….
Dezember
DOZ U.Uekötter
  • Persönlichkeitsstörungen
  • weitere psychotherapeutische Verfahren
Januar
DOZ B.Rudek                               
  • Abhängigkeit und Sucht; Medikamenten- Alkohol- und Drogenabhängigkeit
  >>> Abschlussprüfung „psychologischer Berater THEORIE
   

Lehrplan Prüfungsvorbereitung

April
DOZ B.     Rudek         
  •  Berufsbild Heilpraktiker für Psychotherapie; Voraussetzungen, Durchführungsverordnung,Abgrenzung zu anderen Berufsgruppen, Rechte und Pflichten des HP- Psychotherapie
  • Forensische Psychiatrie; Gesetze, Unterbringung, Betreuung

Mai
DOZ B. Rudek

  • Überblick - Zusammenfassung der prüfungsrelevanten Themen
  • Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung anhand originaler Prüfungsfragen
Juni
DOZ B.Rudek
  • Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung anhand originaler Prüfungsfragen
Juli
DOZ B.Rudek
  • Vorbereitung auf die mündliche Überprüfung,Fallbeispiele, Erstgespräch, Anamnese
August
DOZ B.Rudek
  • Vorbereitung auf die mündliche Überprüfung, Fallbeispiele, Grundlagen Praxisführung, Abrechnung, Steuerfragen
September
DOZ B. Rudek
  • Finale; schriftliche und mündliche Überprüfung
  • Verabschiedung

 



AUSBILDUNGSGEBÜHR

Ausbildungsgebühr Studiengang HP PSYCHOTHERAPIE THEORIE (ermäßigt bei Gesamtzahlung)
Euro 1.388,-
zzgl. Einschreibegebühr  inkl. Lehrbuch und Skripten Euro 190,-
Ausbildungsgebühr Studiengang HP PSYCHOTHERAPIE THEORIE (Finanzierung)
Euro 12x123,-
 
Ausbildungsgebühr Studiengang HP PSYCHOTHERAPIE PRÜFUNGSVORBEREITUNG (ermäßigt bei Gesamtzahlung) Euro 688,-
zzgl. Einschreibegebühr Euro 90,-
Ausbildungsgebühr Studiengang HP PSYCHOTHERAPIE PRÜFUNGSVORBEREITUNG (Finanzierung) Euro 6x 123,-
     
Ausbildungsgebühr Studiengang HP PSYCHOTHERAPIE pro PRAXISSEMESTER als Gesamtzahlung
Euro 344,-
Ausbildungsgebühr Studiengang HP PSYCHOTHERAPIE pro PRAXISSEMESTER bei Einzelbuchung/Tag Euro 69,-

Die Einschreibegebühr erfolgt jeweils am 1. Studientag in bar.

Sollten Sie individuelle Wünsche haben, wie z.B. geringere monatliche Beiträge, sind wir gerne bereit, Ihnen einen persönlichen Vorschlag zu machen. Am finanziellen Aspekt sollte Ihre Wunschausbildung keinesfalls scheitern. Bitte beachten Sie, daß die Kosten für die Ausbildung im Regelfall mindestens zu einem Teil, ggf. sogar komplett steuerlich absetzbar sind. So übernimmt der Staat einen guten Teil der Ausbildungskosten.

Unsere Studiengänge werden zusätzlich gefördert über die Bildungsprämie vom Staat.